herbst. Theorie zur Praxis 2015

Magazin

G
Literatur / Dokumentation
 

Video


Mit Beiträgen von Arno Böhler (AT), Bojana Cvejić (BE/RS), André Eiermann (DE), Othmar Plöckinger (AT), Marloes de Valk (NL), Helena Vilalta (IT), Vina Yun (AT) u. a.
 
In deutscher und englischer Sprache
 
Diese und vergangene Ausgaben können im Shop bestellt werden.

Hurra: Das herbst-Magazin feiert Jubiläum! Bereits zum zehnten Mal erscheint es heuer begleitend zum Festival. Und wie immer ist es kein Programmheft, das einzelne Arbeiten, Ausstellungen oder Projekte zusammenfassend erklärt. Vielmehr sucht es eine andere Art der Nähe – und findet sie durch Beiträge, die auch von Autoren stammen, die selbst am Festival mitwirken. Durch Künstlerporträts und künstlerische Beiträge. Durch theoretische Ausführungen, die aus den unterschiedlichsten Perspektiven das Leitmotiv „Back to the Future“ beleuchten. Durch die zahlreichen Essays, Reportagen oder Bildstrecken wird „herbst. Theorie zur Praxis“ ein eigenständiges Projekt des Festivals.